Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
OK
Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse gehen
Los

Telefon und Emailkontakt

Kontakt, Anfrage und Beratung

Unsere Geschäftszeiten sind Montag bis Freitag 8 - 18 Uhr auserhalb schreiben sie uns bitte eine Email oder Sprechen uns aus den Anrufeantworter!

 

Geschäftsführer Metallverarbeitung Janz

 Inhaber

  Herr Janz

  E - Mail Schreiben

  Telefon: 06725 / 40 80 250

  Fax: 06725 / 30 78 57

  Skype: schraubenschrank

Büromaus

Büro

  Frau Fischer

  E - Mail Schreiben

  Telefon: 06725 / 30 78 58

  Fax: 06725 / 30 78 57

  Skype: schraubenschrank

Hotline Andrea Müller

Hotline

  Frau Müller

  E - Mail Schreiben

  Telefon: 06725 / 40 80 250

  Fax: 06725 / 30 78 57

  Skype: schraubenschrank

   

 


Die Firma Metallverarbeitung Janz wurde am 10.06.2008 gegründet. Am Anfang wurden nur Dreharbeiten mit Schwerpunkt Einzelteilfertigng angenommen. In den darauf folgenden Jahren sind noch Fräs-, Schweiß und Sägearbeiten dazugekommen und auf Mittel-, Klein- und Nullserien erweitert. Seit 2017 bieten wir auch Sandstrahlarbeiten an. Im Jahr 2010 wurde ein Onlineshop mit kleinen Stückzahlen aufgebaut, der zum Vorteil für Bastler und Hobbymodellbauer sein sollte. Inzwischen nutzen dieses Angebot auch viele namenhafte Firmen, auch über die Deutschen Grenzen hinaus. Von Anfang an bietet die Firma Metallverarbeitung Janz nur Waren aus Deutscher Herstellung an, weshalb wir anfangs oft als überteuert angesehen wurden. Jedoch halten wir daran weiter fest da die Qualität und Kundenzufriedenheit für uns an erster Stelle steht.

Besuchen sie uns bei Facebook

 

Konformitätserklärung

 

Sehr geehrter Damen und Herren

im Bereich Edelstahl haben wir folgende Aussage unseres Lieferanten:

Konformitätserklärung zur Umsetzung der ROHS- ,WEEE- und ELV-Richtlinien
Alle vertriebenen unbeschichteten Verbindungselemente aus austenitischen
Werkstoffen (Edelstahl A1 – A5)sind von diesen Richtlinien nicht betroffen.
Das Verbot von chrom(VI)-haltigen Werkstoffen (neben den übrigen fünf
verbotenen Stoffen Cadmium, Quecksilber, Blei, PBB, PBDE) spielt nur zum
Zwecke des Korrosionsschutzes in der Oberflächenbeschichtung von
Verbindungselementen eine Rolle. Dies ist bei Edelstahlartikeln i.d.R. nicht
erforderlich.

 

Für weitere Rück- bzw. Anfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

 


Metallverarbeitung Janz Bezahlen mit Paypal

Bewertungen


Bewertungssystem

Shopvote

Shopbewertung - schraubenschrank.net

Unsere Kalender 2019

Hier Bestellen

Kalender 2019 Metallverarbeitung Janz

 

Rohmaterial für jeden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Newsletter

Top